Verkehrsunfall bei Krumme Fohre: 89-jähriger Autofahrer fährt auf Traktor auf

Zwischen Krumme Fohre und Rother Hügel im Landkreis Kulmbach ist am Samstagabend ein 89-jähriger Autofahrer auf einen vorausfahrenden Traktor aufgefahren. Die Ursache ist laut Polizei noch unklar. Verletzt wurde niemand.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren aus Katschenreuth, Melkendorf und Kulmbach waren im Einsatz. Die Staatsstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden.