© Stefan Puchner

Verkehrsunfall in Himmelkron: zwei Leichtverletzte und 15.000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall, der am Montagmorgen auf der B303 bei Himmelkron für Behinderungen gesorgt hatte, sind zwei Personen leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei heute mit. Demnach habe der Fahrer eines Transporters vom Gewerbegebiet auf die Bundesstraße einfahren wollen und dabei ein anderes Auto übersehen. Die Fahrzeuge stießen in der Einmündung zusammen, beide Fahrer wurden dabei verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 15.000 Euro.