© Carsten Rehder

Verkehrsunfall in Kronach: Wendemanöver war die Ursache

Bei einem Wendemanöver auf der recht schmalen Ortsverbindungsstraße von Kronach-Blumau nach Bernsroth wurden heute Nachmittag (Di) gegen 14:00 Uhr eine 86-Jährige und ihr 55-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hat die Frau beim Rückwärtsrangieren auf der Fahrbahn wohl den schneeverwehten Straßengraben übersehen, ihr Auto ist die Böschung hinabgerutscht, hat sich überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben. Die Insassen waren im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste beide befreien, vorsorglich wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Am Auto ist durch das Abschleppen letztendlich Totalschaden entstanden.