Vermisstensuche in Bayreuth: 13-Jähriger verschwunden

+ UPDATE +
Der vermisste Junge ist wieder da. Hier geht es zur Meldung.

 

Vermisstensuche in Bayreuth. Dort wird seit gestern Nachmittag ein 13-jähriger Junge vermisst. Er wollte von seiner Oma in der Bamberger Straße nach Hause in den Bayreuther Stadtteil Kreuz laufen. Dort ist er allerdings nicht angekommen. Seine Eltern haben ihn gestern Abend als vermisst gemeldet. Sofort sind Suchmaßnahmen eingeleitet worden mit Unterstützung von Suchhunden und eines Polizeihubschraubers. Bisher bleibt der 13-jährige Bub verschwunden.

Die Beschreibung:

Der Junge sieht jünger aus, etwa wie 10 Jahre alt, er trägt eine rote Jacke mit schwarzen und weißen Einsätzen, eine graue Jeans und einen grau-roten Rollkragenpullover; eventuell hat er eine blaue Strickmütze bei sich. Wer den 13-jährigen Jungen gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Bayreuth Stadt oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.