Verstärkung für die Polizei: 68 neue Kolleginnen und Kollegen in Oberfranken

Die Polizei in Oberfranken bekommt Verstärkung. Polizeipräsident Schieder hat gestern 68 neue Polizistinnen und Polizisten begrüßt, die seit  1. September auf den Polizeidienststellen in der Region ihren Dienst tun.

Einige der 16 Beamtinnen und 52 Beamten haben erst vor kurzem ihre Ausbildung abgeschlossen, andere wiederum kehren von anderen bayerischen Dienststellen nach Oberfranken zurück. Damit geht auch für viele der Wunsch in Erfüllung, in der Nähe ihrer Heimat eingesetzt zu werden