Verwahrloste Gräber: ab sofort Baumbestattungen in Lichtenfels möglich

Die letzte Ruhe unterm Baum: die Stadt Lichtenfels bietet ab sofort auch Baumbestattungen auf dem Friedhof an. Das berichtet der Fränkische Tag. Der Hintergrund: Die Gräber auf den Friedhöfen verwahrlosen, weil es Angehörige oft aus der Region zieht. Die Bestattungskultur habe sich verändert. Der Trend gehe zu Feuerbestattungen. Darauf reagiert die Stadt nun mit insgesamt 109 Urnengräbern unter zwei Buchen. Diese müssen nicht gepflegt werden.