© Lino Mirgeler

Vier Verletzte und hoher Schaden bei Brand in Straubing

Straubing (dpa/lby) – Bei einem Brand in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Straubing sind vier Menschen verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden in Höhe von etwa 150 000 Euro. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge ging ein in der Tiefgarage geparktes Auto in Flammen auf. Die Bewohner des Hauses erlitten Rauchgasvergiftungen. Die Brandursache war zunächst unklar.