© Jan Woitas

Vollsperre auf der A9 Richtung Süden: Bankett an der Schiefen Ebene muss repariert werden

Die Autobahn A9 wird kommende Nacht zwischen Gefrees und Bad Berneck Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg voll gesperrt. Die Sperre gilt von 22 Uhr bis morgen früh 4 Uhr. Laut Autobahn GmbH Nordbayern muss das Bankett in der  lang gezogenen Rechtskurve an der schiefen Ebene repariert werden, dort war ein Laster ins Bankett geraten. Wenn das Wetter es zulässt, soll auch gleich die teils fehlende gelbe Markierung erneuert werden.

Wegen der durch die Baustelle aktuell geringeren Fahrbahnbreite ist eine Ausführung dieser Arbeiten nur unter Vollsperrung der Autobahn Richtung Süden möglich.

Der Verkehr wird ab 22 Uhr an der Anschlussstelle Gefrees ausgeleitet und über die bestehende, blau ausgeschilderte Bedarfsumleitung U14 zur Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron geführt.