© Nicolas Armer

Vollständig genesen: Katharina Wagner kehr zurück auf den Bayreuther Festspielhügel

Katharina Wagner ist zurück. Die Chefin der Richard-Wagner-Festspiele ist nach längerer  Krankheit genesen und nimmt ihre Arbeit am Grünen Hügel wieder auf, die Vorbereitung der Festspiele im nächsten Jahr. Unter dessen streitet der Bauausschuss der Stadt über ein Toilettenhäuschen am Festspielhügel. Das soll stattliche 700.000 Euro kosten. Der Bauausschuss hat einen 25.000 Euro  teuren großformatigen Touchscreen im Gang der Toilette gestrichen, zu teuer und in Corona-Zeiten daneben, war das Argument.