Volltrunken auf dem Gehweg: 21-jähriger wird festgenommen

Ein 21-Jähriger mit 2,8 Promille. So volltrunken lag der junge Mann mitten in der Nacht in Hof auf einem Gehweg. Da er jede medizinische Behandlung verweigerte, riefen Passanten die Polizei.  Die nahm den 21-Jährigen fest. Nicht nur, um ihn in diesem Zustand vor sich selbst zu schützen, sondern auch, weil er mit zwei Haftbefehlen gesucht worden war.