Vom Bremspedal abgerutscht – Frau fährt in Kreuzung und kollidiert mit Auto

Vom Gas- oder Bremspedal abgerutscht – das ist dem ein oder anderen vielleicht auch schon mal passiert. – Kann aber schnell brenzlig werden, wenn’s bergab geht und man Vorfahrt achten muss. So geschehen am Freitag Nachmittag am Krankenhausberg in Kulmbach. Eine 78-jährige Autofahrerin rutschte mit ihrem Fuß von der Bremse, gerade als sie sich dem Kreuzungsbereich von der Albert-Schweitzer-Straße näherte. Sie fuhr in die Kreuzung ein und stieß mit einer von der Blaich kommenden 50-jährigen Autofahrerin zusammen, die Vorfahrt hatte. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.