Von Auto erfasst: Motorradfahrer in Stammbach schwer verletzt

 

Schwerer Verkehrsunfall gestern Nachmittag bei Stammbach an der Kulmbach-Hofer-Landkreisgrenze. An einer Baustelle am Stammbacher Bahnhof fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Skoda auf die Gegenfahrbahn, weil seine blockiert war. Was der Mann übersehen hatte, das war ein Motorrad, das ihm entgegenkam. Durch den Aufprall auf den Skoda des 74-Jährigen wurde der Kradfahrer auf die Windschutzscheibe des Skoda geschleudert und schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Bayreuth geflogen. Der Autofahrer  kam ebenfalls verletzt auch in ein Krankenhaus.

(Symbolbild)