Kurz eingenickt: 18-jähriger fährt in Neukenroth gegen Garage

An einer Garage ist ein 18-Jähriger heute in den frühen Morgenstunden in Neukenroth im Kreis Kronach mit seinem Auto gelandet. Durch den Aufprall wurde der Wagen erheblich demoliert, auch die Mauer bekam ein ordentliches Loch ab. An der Garage entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro. Der 18-Jährige verletzte sich nach Angaben der Polizei leicht. Nach eigenen Angaben war er kurz eingenickt.
Der Bruchpilot wird sich straf- und zivilrechtlich verantworten müssen.