Vor 60.000 Menschen: Schlagzeuger aus Weißenbrunn spielte in Wacken

Einmal mit der eigenen Band auf dem Wacken Open Air in Schleswig-Holstein spielen. Was für viele junge Rock- und Metalmusiker ein absoluter Wunschtraum ist, ist für Kai Tschierschky aus Weißenbrunn im Landkreis Kronach Wirklichkeit geworden. Der 32-jährige Schlagzeuger hat dort mit seiner Band „Beyond The Black“ am vergangenen Wochenende vor rund 60.000 Zuschauern gespielt. Ein unbeschreibliches Erlebnis sagt er im Radio Plassenburg-Interview:

Zuvor hatten Tschierschky und seine Band diesen Sommer unter anderem bei Rock im Park in Nürnberg gespielt. Im Herbst steht noch eine große Europatournee an.