© PI KC

Vorfahrt missachtet bei Neukenroth, Landkreis Kronach: Zwei Autos Totalschaden – eine Person leicht verletzt

Vorfahrtsverletzung beim Linksabbiegen ist eine der häufigsten Unfallursachen bei uns. Gestern gabs wieder einen solchen Unfall bei Neukenroth im Landkreis Kronach. Die beiden beteiligten Autofahrer hatten Glück, der Unfall hat schlimm ausgesehen, es wurde aber nur eine Person leicht verletzt. Eine 57-jährige Frau hatte beim Einbiegen nach links auf die B85 bei Neukenroth einem Golf die Vorfahrt genommen und der prallte in ihren Audi.
An beiden Autos ist laut Polizei Totalschaden entstanden. Der Golf wurde noch in die Leitplanken geschleudert, der 46-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Die Unfallverursacherin hat einen Schock erlitten.
Wegen des Unfalls und der Bergungsarbeiten war die B 85 bei Neukenroth gestern  Abend zwei Stunden lang gesperrt. Der Unfallschaden wird auf 44.000 Euro geschätzt.