Vorsicht Wildwechsel: 34-Jähriger kommt bei Rothenkirchen mit Totalschaden davon

Eine heftigen Schrecken hat in der Nacht zum Sonntag ein junger Mann auf der B 85 bei Rothenkirchen im Landkreis Kronach erlitten. Gegen 2 Uhr 30 sprang dem 34-Jährigen auf der Fahrt Richtung Förtschendorf plötzlich ein Reh von der Seite direkt vorne rechts auf den Kotflügel seines VW-Golf. Der Fahrer hatte Glück und blieb unverletzt, das Reh starb, am Auto entstand Totalschaden.