Wahl zur Bayerischen Bierkönigin: Fünf Oberfränkinnen sind im Rennen

Heute (Mittwoch) wird es ernst für fünf junge oberfränkische Damen. Sie treten in München beim Casting zur Bayerischen Bierkönigin an. Junge Damen aus Kulmbach, Kronach und Lichtenfels sind nicht dabei. Drei der fünf jungen Damen wohnen in Bayreuth, Scheßlitz und Hohenberg an der Eger. Die anderen beiden leben mittlerweile in anderen Regierungsbezirken, sind aber in Oberfranken geboren. Die erste Hürde haben sie bereits genommen. Insgesamt 24 junge Frauen sind in die engere Auswahl gekommen. Bei dem Casting heute werden sieben Finalistinnen ausgewählt. Gekrönt wird die bayerische Bierkönigin dann am 16. Mai.