© Stefan Sauer

Waldarbeiter von rollendem Baumstamm getroffen

Leiblfing (dpa/lby) – Ein Waldarbeiter ist von einem rollenden Baumstamm getroffen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Stamm in einem Waldstück bei Leiblfing (Landkreis Straubing-Bogen) ins Rollen geraten und hatte den 57-jährigen Mann am Bein getroffen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Warum der Baum den Mann treffen konnte, war zunächst unklar. Zur Bergung des 57-Jährigen waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Bergwacht im Einsatz.