© MV/RP

Waldumbau im Frankenwald: Millionen aus Förderprogramm sind abrufbar

Für den Waldumbau stehen bundesweit 900 Millionen Euro bis zum Jahr 2026 bereit. 200 Millionen davon können jetzt schon abgerufen werden. Darauf macht der Coburg-Kronacher Grünen- Bundestagsabgeordnete  Johannes Wagner aufmerksam. Ihm geht es um das Förderprogramm „Klimaangepasstes Waldmanagement“ .
Die Wälder bei uns seien direkt von der Klimakrise betroffen, also von Dürre, trockenen Böden, Waldbrandgefahr und Borkenkäfer. Besonders die Fichten-Monokulturen im Frankenwald hätten dieser katastrophalen Entwicklung wenig entgegenzusetzen. Mit dem Förderprogramm  sollen die Wälder zukunftsfähig und ökologisch umgebaut werden.