© Karl-Josef Hildenbrand

Wandtresor gestohlen: Kripo ermittelt nach Einbruch in Michelau

Auf einen Tresor mit Bargeld hatten es bislang unbekannte Einbrecher in Michelau im Landkreis Lichtenfels abgesehen. In der Nacht zum Montag, zwischen 21 Uhr und 10.30 Uhr, sind sie in eine Kellerwirtschaft zwischen Michelau und Schney eingestiegen. Über ein Fenster gelangten sie in das Gebäude in der Straße „Kellerfuhre“ und ließen einen Wandtresor mit einigen hundert Euro Bargeld mitgehen. Außerdem hinterließen sie rund 400 Euro Sachschaden. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.