Wartungsarbeiten an einem Trafo: Strom in Kulmbach war für anderthalb Minuten weg

Viele Haushalte und Firmen in Kulmbach waren am Mittwochvormittag für kurze Zeit ohne Strom. Auch bei Radio Plassenburg hatte es im Zuge dessen einen Sendeausfall gegeben. Wie die Kulmbacher Stadtwerke auf unsere Nachfrage mitgeteilt haben, ist es bei Wartungsarbeiten an einem Trafo in der Blaich zu der Störung gekommen. Der Ausfall habe rund anderthalb Minuten gedauert. Schwerpunktmäßig habe der Ausfall die Blaich getroffen, aber auch einige Teile der Altstadt und des restlichen Stadtgebietes. Das gesamte Ausmaß und die genaue Ursache seien noch nicht bekannt. Nach Rücksprache mit den großen Firmen in Kulmbach sagt Stadtwerkechef Stephan Pröschold aber, man sei mit einem blauen Auge davongekommen.