© Fredrik von Erichsen

Was ist nach einem Wildunfall zu tun? : Kreisgruppe Kulmbach vom BJV erstellt Infoflyer

Was ist nach einem Wildunfall als Erstes zu tun? Gerade unter Schock, haben viele Autofahrer die richtigen Verhaltensregeln nicht gleich parat. Aus diesem Grund und weil die Zahl der Wildunfälle in Deutschland steigt, hat die Kreisgruppe Kulmbach vom Bayerischen Jagdverband jetzt einen Flyer erstellt. Er soll den Autofahrern im Ernstfall als Handlungshinweis dienen. Die Infos für den Flyer hat unter anderem Sophie Kreil, die Beauftragte der jungen Jäger in Kulmbach, gesammelt.

Der BJV hat den Flyer letztendlich gestaltet, mittlerweile wurden schon ein paar davon gedruckt. Geplant ist, die Flyer in Kulmbacher Supermärkten und Tankstellen auszulegen, die Kreisgruppe Kulmbach kann sich aber auch vorstellen, die Infos irgendwann auf Parkscheiben drucken zu lassen.