Wasser belüften: Ebensfeld investiert viel, damit der Badesee nicht wieder umkippt

Ungetrübten Badespass sollen auch die Besucher am Badesee in
Ebensfeld bei Lichtenfels diesen Sommer haben. In schöner Regelmäßigkeit kippt der See jedes Jahr im Sommer um, weil zu wenig Sauerstoff im Wasser ist. Zwischen müffelnden schmierigen Algen zu baden, ist aber wenig erstrebenswert. Jetzt hat die Gemeinde ein Belüftungssystem angeschafft und schon in den See gesetzt. Das Zirkulationssystem pumpt Sauerstoff ins Wasser und soll dadurch verhindern, dass der Badesee noch einmal umkippt. Immerhin 70.000 Euro hat die Gemeinde dafür in die Hand genommen.