Wasserschaden auf Bayreuther Bowling-Bahn: Gast wirft Kugel in Sprinkleranlage

Die Bowling-Bahn im Bayreuther Mainauenpark ist geschlossen, wegen eines Wasserschadens durch die Sprinkleranlage. Der Betreiber meint, ein Gast habe am Samstag spät abends eine Bowlingkugel in die Sprinkler-Anlage geworfen, die dann alle Bahnen unter Wasser gesetzt habe. Jetzt hofft der Betreiber, dass der Schaden spätestens bis zu den ersten geplanten Weihnachtsfeiern behoben werden kann.