Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (l) und Siemens-Vorstand Matthias Rebellius in Wunsiedel., © Nicolas Armer/dpa

Wasserstoffproduktion in Wunsiedel: auch der Landkreis Kulmbach profitiert von dem Elektrolyseur

In der vergangenen Woche wurde in Wunsiedel der Elektrolyseur offiziell in Betrieb genommen. Dort wird aus erneuerbaren Energien grüner Wasserstoff produziert. Für die Wasserstoffmodellregion Kulmbach sei das auch ein großer Gewinn, sagt die Klimaschutzmanagerin des Landkreises Kulmbach, Ingrid Flieger.

Zunächst durch LKW, später durch Gasleitungen könnte der Wasserstoff nach Kulmbach geliefert werden. Im Rahmen der geplanten Wasserstofftankstelle in Kulmbach, soll aber auch im Landkreis eigener Wasserstoff produziert werden, so Flieger abschließend.

 

(Foto: Inbetriebnahme des Elektrolyseurs in Wunsiedel am 14.09.22)