Weg gekreuzt und nicht geschaut: Radfahrer in Marktrodach kollidiert

Der war wohl etwas zu schnell und hat nicht geguckt. Ein 14-Jähriger Radfahrer ist auf einem Radweg in Marktrodach gestern Nachmittag mit einer anderen Radlerin zusammen gestoßen. Die 48-Jährige fuhr ordnungsgemäß auf dem Radweg in Richtung Oberrodach, als der 14-jährige sie plötzlich kreuzte. Die beiden stießen zusammen, stürzten und zogen sich diverse Schürfwunden und Prellungen zu.