© Peter Kneffel

Weil Söder kommt: Bierfestauftakt vor dem Rathaus eine halbe Stunde früher

Der Bierfestauftakt am kommenden Samstag wirft seine Schatten voraus. Dieses Jahr geht das Programm vor dem Rathaus schon eine halbe Stunde früher los, also um 9:30 Uhr. Das teilt die Stadt mit. Grund dafür ist der Besuch von Ministerpräsident Markus Söder. Er wird um halb 10 auf dem Marktplatz von OB Henry Schramm begrüßt und sich anschließend auf der Rathaustreppe ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Ab dann geht es wie gewohnt weiter. Um 10 Uhr kommen die Vertreter der Brauerei, es gibt die alljährliche Zeremonie mit der Stadtkapelle, dem Büttnertanz und Salutschuss. Dann zieht der Festzug ins Zelt und um 11 Uhr erfolgt der Anstich. Mit Markus Söder kommt zum ersten Mal ein amtierender Bayerischer Ministerpräsident zur offiziellen Eröffnung der Bierwoche.