Weiterbildung am Abend: Hochschule Hof informiert über den Weg zum Betriebswirt – auch ohne Abi

Sich neben dem Beruf weiterbilden, ist für nicht einfach. Deswegen bietet die Hochschule Hof gemeinsam mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Nürnberg seit einigen Jahren ein Abendstudium zum Betriebswirt und den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft an auch ohne Abi. Das Angebot richtet sich an Berufstätige, die eine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Sie können an zwei bis drei Abenden die Woche Vorlesungen besuchen und sich für Führungsaufgaben qualifizieren. Wie das funktioniert wird heute bei einem Info-Abend erklärt ab 17 Uhr 30 in der Hochschule Hof.