© Sebastian Gollnow

Weiterer Corona-Fall im Kulmbacher Land bestätigt: Die Zahl der nachweislich Infizierten liegt bei drei

Die Zahl der Corona-Fälle im Kulmbacher Land liegt wieder bei drei. Das teilt das Landratsamt Kulmbach mit. Nach der Neuinfektion gestern (Di) wurde auch heute wieder ein positiver Fall bestätigt. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kulmbach ist damit leicht auf 2,78 angestiegen. Das Gesundheitsamt hat bereits alle Kontaktpersonen ermittelt und häusliche Quarantäne angeordnet. Alle Personen hätten wenig bis gar keine Symptome, heißt es aus dem Landratsamt. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Covid-19-Infektionen liegt mittlerweile bei 260.