© Sebastian Gollnow

Weiterhin gute Nachrichten aus dem Landratsamt Kulmbach: Kein weiterer Coronavirus-Fall bestätigt

Weiterhin sehr gute Nachrichten gibt es aus dem Landratsamt in Kulmbach. Seit Donnerstag letzter Woche ist im Kulmbacher Land kein weiterer positiver Coronavirus-Fall bestätigt worden. Das gilt sowohl für die übermittelten Befunde der festen Abstrichstellen in Kulmbach und Stadtsteinach, als auch für die Ergebnisse der mobilen Abstrichstelle, an der Bewohner von Pflege- und Altenheime im Landkreis getestet werden. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen liegt zum jetzigen Zeitpunkt bei 244. Davon gelten 222 schon wieder als genesen. Insgesamt konnten mittlerweile über 2.200 Personen im Kulmbacher Land wieder aus der Quarantäne entlassen werden. Der 7-Tage-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner beträgt für das Kulmbacher Land 0,00.