Weniger Übernachtungen: Bad Staffelstein verzeichnet deutlichen Rückgang

Bad Staffelstein im Landkreis Lichtenfels hat einen deutlichen Rückgang an Gästeübernachtungen zu verzeichnen – knapp sieben Prozent sind es weniger als im Vorjahr. Das ist die Bilanz der Zahlen des Bad Staffelsteiner Tourismusausschusses. Ursachen gebe es mehrere, so fehlten beispielsweise 98 Betten durch die Sanierung des Frankenthal Hauses in Vierzehnheiligen. Insgesamt stünden aktuell 117 Betten nicht zur Verfügung. Ein weiterer Grund: Die Besucher bleiben immer kürzer. Im Januar und Februar waren es in Schnitt knapp 4 Tage. 2008 blieben die Gäste im Schnitt noch einen Tag länger.