Wenn der OB grillt: Am EKU-Platz gibt’s jetzt auch einen neuen Imbiss

Fertig ist er, jetzt müssen die Kulmbacher ihn in Besitz nehmen – den EKU-Platz in Kulmbach – und seit gestern hat er auch einen Imbiss. Holger Griesenbrock betreibt den Imbiss am EKU-Platz und gestern, zum offiziellen Angrillen, hat der Oberbürgermeister die Grillschürze umgelegt.
Eine offizielle Einweihung des EKU-Platzes soll es dem Vernehmen nach Ende September geben.
Die Sanierung der Tiefgaragen und der Umbau des zentralen Platzes in der Stadt haben die veranschlagten Kosten von 14 Millionen Euro deutlich überschritten, konkrete Zahlen gibt es noch nicht.