Wenn der Postbote die Butter mitbringt: Deutsche Post testet neues Angebot in Oberfranken

In vielen Gemeinden auf dem Land auch bei uns können die Menschen kaum noch Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs kaufen, weil es keinen Laden mehr gibt. Diese Nische hat die Deutsche Post für sich entdeckt und im Landkreis Hof die letzten zwei Monate das Projekt „Meine Landpost“ getestet.

Per Telefon, Handy-App oder mit einem Buzzer können sich die Bürger dort Butter und andere Lebensmittel, Bargeld und Briefmarken bestellen und das bringt dann der Postbote mit. Jetzt wird ausgewertet, wie gut das neue Angebot der Post angenommen wird und dann entscheidet sich, obs damit weitergeht.