Wenn Kinder streiten….: Rasten Erwachsene manchmal aus

Welch unrühmlicher Ringkampf. In Helmbrechts haben am Montag Abend sechs Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren gestritten. Nicht schön, kommt aber vor. Dann aber haben sich die Eltern eingemischt – kräftig. So kräftig dass letztendlich die Polizei einschreiten musste und jetzt Anzeigen verteilt hat.

Ein Mann schlug einem der Jugendlichen mit einer Taschenlampe so heftig auf den Hinterkopf, dass der zu Boden ging. Die Mutter des Jugendlichen hat daraufhin den Mann mit der Taschenlampe angegriffen.  Die Lebensgefährtin vom Taschenlampenmann hat dafür dann dem Sohn der Frau nochmal eine mitgegeben.  Der Jugendliche wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, die drei Erwachsenen bekommen Anzeigen, teils wegen gefährlicher Körperverletzung.