Wenns im Müllauto kracht: Spektakulärer Zwischenfall in Bamberg

Spektakulärer Zwischenfall heute Morgen in Bamberg. Dort hat es in einem Mülllaster gebrannt. Der Fahrer des Müllautos handelte geistesgegenwärtig – er fuhr auf einen Radweg und kippte seine Ladung ab. Da explodierten mehrere Spraydosen, Teile flogen durch die Luft und verletzten den Beifahrer des Müllautos leicht. Erste Dosen waren wohl beim Pressen im Mülllaster explodiert und hatten eine Kettenreaktion ausgelöst. Schaden ist aber dank der schnellen Reaktion des Müllfahrers keiner entstanden.