Werner wirbt fürs Fichtelgebirge: Imagefilm kommt gut an

Der Werner kommt scheinbar gut an – und das weit über die Grenzen Oberfrankens hinaus. Werner ist die neue Hauptfigur im Imagefilm für das Fichtelgebirge. Die Reaktionen seien zu 99% positiv, heißt es in einer Pressemitteilung. Das haben die Macher wegen der etwas überzogenen und provokanten Passagen nicht erwartet, sagt Cosima Benker von der Initiative „Freiraum für Macher“. Nicht nur hier bei uns in der Region kommt das Video gut an, 100.000 Personen weltweit hat der Film erreicht, mit dem das Fichtelgebirge seinen Ruf verbessern will.