„Werte machen Schule“: 24 oberfränkische Schüler werden Wertebotschafter

„Werte machen Schule“ – unter diesem Motto wurden 24 Schüler aus ganz Oberfranken in dieser Woche zu Wertebotschaftern ausgebildet. Heute erhalten sie in Steinbach am Wald im Landkreis Kronach ihre Urkunden und geben Einblicke in ihre Ausbildungswoche. Die jungen Leute erwerben im Rahmen des Projekts Basiskompetenzen in Sachen Wertebildung, Kommunikationsfähigkeit und Teamführung. Die sollen sie weitergeben und beispielsweise auch in werteorientieren Projekttagen und Schulfesten umsetzen. Die Feierstunde mit der Übergabe der Urkunden findet um 10:30 Uhr im Schullandheim in Steinach statt.