© Lino Mirgeler

Wetterdienst warnt vor heftigen Unwettern in Bayern

München (dpa/lby) – Biergartenbesuche unter Vorbehalt: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt in allen Teilen des Freistaats vor extremen Gewittern am Samstagabend. In allen sieben Regierungsbezirken könnten Unwetter für herabstürzende Äste, Überschwemmungen und Erdrutsche sorgen, teilte der DWD mit. Unter anderem seien in Teilen Mittelfrankens und der Oberpfalz bis zu 70 Liter Regen pro Quadratmeter und Hagel mit Korngrößen von etwa vier Zentimetern möglich.