Wichtige Ausstellung: Akademie für neue Medien in Kulmbach zeigt Bilder zum Mauerfall

An der Akademie für neue Medien gibt es heute Vormittag eine Vernissage für eine Ausstellung zum Jubiläum des Mauerfalls. Mit zahlreichen Gästen aus Politik und Gesellschaft wird die Ausstellung eröffnet,auch der Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner ist dabei und der  ehemalige Chef des Bundesgrenzschutzes in Bayreuth. zu sehen sind viele Schilder oder auch eine Säule  von der ehemaligen Grenze und viele Bilder, die der Bundesgrenzschutz zur Verfügung gestellt hat – ganz viele hier aus der Region. Die Ausstellung ist die kommenden vier Wochen auf der Akademie für  neue Medien geöffnet, immer werktags von 9 bis 17 Uhr.