Wiese für die Bienen pachten: Junger Landwirt mit neuem Startup mit cooler Natur-Idee

Im März geht das interaktive Projekt „Beewiese“ an den Start. Jeder, der einen natürlichen Lebensraum für Bienen, Rehe, Hasen und Vögel schaffen will, kann sich zukünftig über „Beewiese.de“ einen oder mehrere Quadratmeter Acker mieten, die daraufhin mit Blühweide-Saatgut bestellt werden. Dafür verpachten Landwirte ihre Felder für fünf Euro pro Quadratmeter.  Die Idee dazu kam von einem jungen Mann an der Grenze zwischen Oberfranken und der Oberpfalz.