© Friso Gentsch

Wildwest auf der Straße: Überholter Pkw-Fahrer rammt den Überholer

Unglaubliche Szenen haben sich auf der Straße von Helmbrechts nach Münchberg am Samstag Vormittag abgespielt. Der Fahrer eines Audi wollte einen Nissan überholen. Der 55-jährige Nissanfahrer zog nach links und versuchte ihn abzudrängen, schreibt die Polizei.  An der Auffahrt zur A9 überholte der Nissan den Audi wieder und rammte ihm drei Mal in die Fahrerseite, bevor er sich vor ihn setzte und bremste, bis beide Autos standen. Schaden, gut 10.000 Euro an den beiden Autos. Der Nissanfahrer musste seinen Führerschein abgeben. Was der Grund für diese aggressive Fahrweise war, ist nicht bekannt.