Wirtschaftsjunioren Kulmbach: neuer Vorstand und Schwerpunktthema 2019 vorgestellt

„Standortattraktivität – trifft die Politik die Bedürfnisse der lokalen Wirtschaft?“ – so lautet das Motto der Kulmbacher Wirtschaftsjunioren für das Jahr 2019. Das ist bei der Jahreshauptversammlung deutlich geworden. Oberfranken kämpfe auch heute noch mit seinem Ruf als wirtschafts- und strukturschwache ländliche Region, so die neue Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren, Mientje Krüger. Kulmbach sei noch zu wenig bekannt. Aber Kulmbach werde durchaus gestärkt die kommenden Jahren; insbesondere mit dem geplanten Uni Campus. Es tauchen allerdings wichtige Fragen auf im Zusammenhang mit der heimischen Wirtschaft. Man werde Stellung beziehen, so Mientje Krüger. Zum Beispiel bei Betriebsbesichtigungen und in Interviewreihen.