Witzig, wendig, widersprüchlich: Frankenwürfel wird wieder verliehen

Zurückgezogen oder eigenbrötlerisch – Eigenschaften, die uns Franken oft hinterher gesagt werden. Nicht jedoch, wenn es um die Verleihung des Frankenwürfels geht: am 11. November werden drei Persönlichkeiten aus den jeweiligen Regierungsbezirken für ihre typisch fränkische Persönlichkeit ausgezeichnet und noch bis zum 20. August können Vorschläge eingereicht werden. Kreativ, witzig und einfallsreich sollte er oder sie sein.

Aus jedem der drei fränkischen Regierungsbezirke wird ein Preisträger gesucht. Heuer findet die Verleihung in Mittelfranken statt.