Wölfe in Oberfranken: Im südlichen Landkreis Bayreuth hat ein Wolfspaar seinen zweiten Wurf Junge

In Oberfranken gibt es inzwischen einige Wölfe. Durchgezogen sind schon öfter welche, im Fichtelgebirge, oder auch im Kronacher Raum und es gibt aber auch welche, die sich hier niedergelassen haben. Zum Beispiel im Veldensteiner Forst, im südlichen Landkreis Bayreuth. Die Wölfe dort haben jetzt Junge, das teilt das Bayerische Landesamt für Umwelt mit. Am Sonntag habe eine Wildkamera des LFU vier Junge aufgenommen und das sei schon der zweite Wurf des Veldensteiner Wolfspaares, heißt es.
Bei Pegnitz hat gestern ein Auto einen Wolf angefahren – das Tier starb wenig später. Fachleute vermuten, dass es einer der Jungwölfe vom ersten Wurf aus dem Veldensteiner Forst war.

(Bildmaterial: LfU)