Wolf bei Kupferberg?: Hundebesitzer berichten über Sichtung

Bei Kupferberg sollen sich Wölfe aufhalten. Die Frankenpost zitiert eine Frau aus Kupferberg, die am Mittwoch vergangener Woche beim Gassi-gehen mit ihrem Hund im Waldstück am Sportplatz einen Wolf gesehen haben will. Seelenruhig sei das Tier Richtung Neufang getrottet. Ihr Ehemann hat am nächsten Tag morgens das Kreischen von zwei Wölfen gehört, ist er sicher. Genauere Sichtungen, oder einen DNA- oder Spurenabgleich mit dem Bayerischen Wolfsregister gibt es bisher nicht.

Allerdings ist sich auch Jagdpächter Haueis aus Kupferberg in der Frankenpost sicher, dass es dort mindestens einen durchziehenden Wolf gibt. Er hat Frassspuren an einem von einem Auto getötet Reh gefunden und will Wildkameras aufstellen.

Die Polizei weiß von einer Wolfssichtung bei Kupferberg  bisher nichts.