Z-förmiger Neubau am Pörbitscher Platz: Sind die Pläne vom Tisch?

Es ist ein Klotz, der nicht ins Ortsbild passt. So haben die Anwohner den geplanten, z-förmigen Neubau, am Pörbitscher Platz in Kulmbach bezeichnet. Vor knapp einem Monat hat es einen Infoabend zu dem Vorhaben gegeben, laut Bayerischer Rundschau könnten die Pläne so jetzt vom Tisch sein. Man habe die Bedenken der Bürger ernst genommen, wird eine Firmenssprecherin des Investors zitiert. Man habe nach einer Lösung gesucht und eine gefunden, die hoffentlich allen gerecht werde, heißt es. Im Zuge dessen habe man sich für eine abgespeckte Variante entschieden. Grund zum Jubeln sehen die Anwohner, laut Rundschau, noch nicht. Man müsse erst einmal abwarten, welcher neue Plan präsentiert werde.