Zeichen der Zuversicht: Kronacher Lichtblicke eröffnet

Zeichen der Zuversicht – so sollen die „Kronacher Lichtblicke“ verstanden werden. Die Freiluft-Kultur-Ausstellung ist am Freitagabend eröffnet worden.
28 Lichtblicke sind über das Stadtgebiet verteilt und können „corona-konform“ auch vom Auto aus besichtigt werden. Skulpturen, Architektur- und Fassadenbeleuchtung, Kunst in Schaufenstern – die Ansichten sind vielfältig.
Bürgermeisterin Angela Hofmann:

Die Lichtblicke sind bis 7. März immer ab 18 Uhr zu sehen.
Hintergrundinformationen und Infos gibt es im Netz unter www.kronacherlichtblicke.de.