Zieht Cherry nach Pegnitz?: Auerbacher Computerfirma denkt über Umzug nach

Das Elektronikunternehmen Cherry plant einen millionenschweren Umzug. Weil Ende 2019 der Mietvertrag für die bisherigen Gewerbeflächen in Auerbach ausläuft, kommt der Hersteller von Tastaturen und anderen Geräteteilen für Computer möglicherweise nach Oberfranken. Pegnitz im Landkreis Bayreuth hat die Firma ins Auge gefasst um dort für 16 Millionen Euro einen neuen Firmensitz zu bauen. Die endgültige Entscheidung soll Ende Juni fallen.