Zu schnell bei Regen: Auto kracht auf A 9 in Betongleitwand

Zu schnell bei Regen war am Freitagabend ein 21-jähriger Autofahrer auf der A9 am Bindlacher Berg unterwegs. Er verlor auf der nassen Fahrbahn in Richtung Berlin die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins Schleudern und krachte kurz vor der Anschlussstelle Bindlacher Berg mehrfach in die Betongleitwand. Das Auto hatte nur noch Schrottwert. Der 21-jährige und sein 26-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.