Zum ersten Mal überhaupt in Oberfranken: „Plant-for-the-Planet Akademie“ kommt nach Kulmbach

Die „Plant-for-the-Planet Akademie“ findet zum ersten Mal auch in Oberfranken statt und kommt am Wochenende nach Kulmbach. Am Samstag dreht sich am Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium alles um die Klimakrise und globale Gerechtigkeit. Das Besondere: es sind keine langweiligen Vorträge. Das Motto ist: Kinder lernen von Kindern, sagt Organisator Tim Barkow:
Dabei sein können Kinder und Jugendliche zwischen neun und 14 Jahren. Die „Plant-for-the-Planet Akademie“ findet am Samstag von 9 bis 17.30 Uhr im MGF in Kulmbach statt.
Die Aktion ist Teil des Projektes „Kulmbach pflanzt“ und wird von den Kulmbacher Wirtschaftsjunioren organisiert. Die wollen im Landkreis 5.000 Bäume pflanzen.